Kalanchoe Kalandiva: medizinische Eigenschaften und Merkmale der häuslichen Pflege



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kalanchoe Kalandiva ist zu Hause eine sehr beliebte Zierpflanze. Dies ist ein unprätentiöser Indoor-Blumentyp, der keine besondere Pflege erfordert, sich jedoch durch die Attraktivität der Blüte und die recht kompakten Größen auszeichnet.

Botanische Beschreibung von Kalanchoe Kalandiva

Kalanchoe Kalandiva ist eine kleine Pflanze aus der Familie der Crassulaceae. Die maximale Höhe des oberirdischen Teils der dekorativen Kultur, die der wachsenden Technologie unterliegt, überschreitet 40 cm nicht. Diese Zimmerblume gehört zur Kategorie der Sukkulenten. und hat einen dicken bloßen und fleischigen Stammteil. Das Laub ist rund oder eiförmig, gekennzeichnet durch kurze Blattstiele und eine entgegengesetzte Anordnung.

Blattspreiten haben eine attraktive dunkelgrüne Farbe und abgerundete Zähne. Die durchschnittliche Blattlänge einer erwachsenen Pflanze beträgt ungefähr 50 mm bei einer Breite von 30 mm. Die dekorative Kultur blüht ein halbes Jahr lang spektakulär. Die Blüten sind aufrecht und frottiert. Der durchschnittliche Durchmesser der Blüte überschreitet nicht einen Zentimeter. Blüten an der Spitze der oberirdischen Teile sind in razemosenartigen Blütenständen gesammelt. Abhängig von den Sortenmerkmalen kann sich die Krone in einer Vielzahl von Farben unterscheiden, einschließlich Gelb, Rot, Lila, Orange oder Weiß.

Kalanchoe Kalandiva Mix und Mini: Merkmale und Eigenschaften

Kalanchoe Kalandiva mini ist eine Sorte von Kalanchoe Blossfeld. Kalanchoe Mix ist eine Sukkulente, die mit Kalanchoe Kalandiva Mini gezüchtet wurde und im Wesentlichen die Hybridform ist. Die Heimat der Elternart ist das Territorium von Afrika, Südamerika und Asien.

Durch die Zuchtarbeit hat die Sorte Mix einige charakteristische Merkmale der Mutterkultur erhalten. Der Hauptunterschied ist die signifikante Dauer der jährlichen Blüte. Die häufigste rosa Farbe von Blütenständen und weißen Blütenkulturen.

Wie man Kalanchoe verpflanzt

Medizinische Eigenschaften der Pflanze und Anwendungsregeln

In der Indoor-Blumenzucht sind unsere Landsleute daran gewöhnt, Kalanchoe "den Baum des Lebens" oder "Indoor-Ginseng" zu nennen, was auf die heilenden Eigenschaften des im fleischigen Laub enthaltenen Gemüsesafts zurückzuführen ist. Pflanzenmaterialien werden erfolgreich in der Gynäkologie und Zahnheilkunde eingesetzt und wirken stimulierend auf die Regeneration von geschädigten oder verletzten Geweben.

Die therapeutischen Eigenschaften von Kalanchoe können zur Vorbeugung und Behandlung der folgenden Krankheiten und Zustände genutzt werden:

  • Risse in den Brustwarzen während des Stillens;
  • Tamponade bei der Behandlung von erosiven Veränderungen im Gebärmutterhals;
  • schwere Verbrennungen;
  • lange Zeit nicht heilen Dekubitus;
  • trophische Geschwüre verschiedener Herkunft;
  • Erfrierungen in unterschiedlichem Ausmaß;
  • chronische und akute Mandelentzündung;

  • Verschlimmerung von Stomatitis und Parodontitis;
  • chronische und erkältete laufende Nase;
  • Migräne und Kopfschmerzen;
  • erstickender Husten;
  • Magenkrankheiten;
  • Warzen und Akne;
  • Furunkulose;
  • Grippe und Erkältungen;
  • Zahnschmerzen.

Bei einer Erkältung zweimal täglich muss der Saft der Pflanze eingegraben und ein paar Tropfen in jedes Nasenloch getropft werden. Akute respiratorische Viruserkrankungen und Grippe, begleitet von entzündlichen Prozessen im Hals, können mit Kalanchoe-Saft und Wasser im Verhältnis 1: 1 geheilt werden. Bei Psoriasis sollten erkrankte Hautpartien mit Mischungen aus 15 g Kalanchoe-Saft, 45 g Eukalyptusöl und 15 g Honig behandelt werden, die drei Tage lang infundiert wurden.

Aus Kalanchoe-Laub kann eine Alkoholtinktur hergestellt werden. Um die Tinktur zuzubereiten, müssen Sie die Blätter zermahlen und mit einem Fassungsvermögen von 500 ml füllen. Anschließend wird der pflanzliche Rohstoff mit Wodka übergossen. Sie müssen die Rohstoffe für eine Woche an einem dunklen Ort aufbewahren und dann abseihen. Die Alkoholtinktur wird zur Behandlung von Krampfadern und Mastopathie sowie von Pusteln und einigen Erkrankungen der Mundhöhle angewendet.

Wie pflege ich Kalanchoe?

Kalanchoe Kalandiva: Technologie für die häusliche Pflege

Es ist überhaupt nicht schwierig, eine heimische Zierpflanze in der Indoor-Blumenzucht zu pflegen. Die Hauptsache ist, die Ernte rechtzeitig und korrekt zu verpflanzen sowie Standardmaßnahmen für das Gießen, das Abrichten und das Beschneiden durchzuführen.

Optimale Wachstumsbedingungen

Kalanchoe Kalandiva ist eine der relativ lichtliebenden Zimmerpflanzen, sodass diese Topfkultur an den südlichen Fenstern angebaut werden kann. Wichtig zu beachten Da längere Sonneneinstrahlung die dekorativen Eigenschaften beeinträchtigen kann, ist es ratsam, den oberirdischen Teil der Staude vor der Mittagssonne zu schützen. Kalanchoe eignet sich sehr gut für den Anbau an hellen Fenstern in westlicher und östlicher Richtung.

Staude wächst gut genug und entwickelt sich in fast jedem Temperaturbereich, aber die optimale Temperatur ist 20-26überC. Zusammen mit anderen Sukkulenten Kalanchoe ist nicht zu anspruchsvoll in Bezug auf bestimmte FeuchtigkeitsindikatorenAus präventiven und hygienischen Gründen sollte eine Zimmerpflanze regelmäßig entfernt werden, um Staub und Schmutz unter der Dusche zu entfernen. Es wird auch nicht empfohlen, einen Blumentopf mit einer mehrjährigen Kultur in der Nähe von Heizgeräten zu installieren.

Bewässerungsregeln

Eine wunderschön blühende und gleichzeitig heilende Pflanze kann aufgrund ihrer botanischen Eigenschaften Feuchtigkeit im Laub ansammeln. Dank dieser Funktion leidet Kalanchoe für einige Zeit recht leicht und ohne Konsequenzen für den Zustand und die externen Daten.

Da Buchten und Staunässe des Bodensubstrats jedoch sehr zerstörerisch sein können, müssen die Bewässerungsmaßnahmen nur dann sehr kompetent durchgeführt werden, wenn das irdene Koma im Pflanztank ausreichend austrocknet.

Bodenbedarf und Top-Dressing

Zusammen mit anderen dekorativen Stauden muss Kalanchoe Kalandiva regelmäßig gedüngt werden. Für die Fütterung werden am häufigsten komplexe Volldünger für Sukkulenten oder Kakteen eingesetzt. Es ist notwendig, Düngemittel in halber Dosis zu züchten und zweimal im Monat Bewässerungsmaßnahmen einzuleiten.

Nicht weniger wichtig beim Anbau von Sukkulenten ist eine rechtzeitige Transplantation. Um eine Kultur richtig zu verpflanzen, müssen Sie bedenken, dass dafür vorgefertigte Substrate für Kakteen und Sukkulenten oder selbstgemachte Mischungen auf der Basis von Torf, Sodaland und mittelkörnigem Sand am besten geeignet sind. Die Kultur muss mit einer hochwertigen Drainage versehen werden.

Technik und Timing

Rechtzeitiges und kompetentes Beschneiden ist eine wichtige Voraussetzung für den Anbau blühender Sorten. Der mehrjährige Schnitt sollte drastisch entfernt werden, wobei die Stiele so weit wie möglich entfernt werden sollten. Alle gut entwickelten, kräftigen und völlig gesunden Jungtriebe nach dem Beschneiden können zur weiteren Durchwurzelung verwendet werden.. Im Sommer wird ein Kneifen des apikalen Teils empfohlen, um Seitentriebe zu bilden und ein Dehnen zu verhindern.

Zuchtregeln

Die Vermehrung von Kalanchoe Kalandiva kann auf ein paar einfache Arten erfolgen, aber Am häufigsten werden bei Indoor-Anbau durch einheimische Floristen Stammstecklinge verwendet. In diesem Fall muss die Mutterpflanze den ausgereiften Spross sehr sorgfältig abschneiden. Anschließend wird das Pflanzgut in gut angefeuchtetem Sand verwurzelt.

Der Wurzelstiel muss mit einem Glas abgedeckt werden, um Gewächshausbedingungen zu schaffen. Das Wurzelsystem ist ziemlich schnell aufgebaut und der Wurzelbildungsprozess dauert eineinhalb Wochen. Eine dekorative Kultur blüht nach dem Pflanzen an einem festen Ort nach etwa sechs Monaten.

Eine kompliziertere Vermehrungsmethode sind Blattstecklinge. Die Samenvermehrung ist eine riskante Maßnahme und geht häufig mit dem Fehlen der Sorteneigenschaften der Elternpflanzen in den resultierenden Sämlingen einher.

Ursachen für mangelnde Blüte und andere wachsende Probleme

Die winterliche Staunässe des Bodens führt häufig zu Schäden an Pflanzen durch Fäulnis. Sie müssen daher das Bewässerungsregime im Ruhezustand einhalten und eine vorbeugende Behandlung mit Fungiziden durchführen.

Von den Schädlingen sind die Wanzen besonders gefährlich, die sich auf Laub und Stielen befinden. Für den Kampf wird die mechanische Reinigung der Luftteile mit der Alkoholtinktur von Knoblauch oder Ringelblume verwendet. Sehr oft sehen sich anfängliche Blumenzüchter mit einem Mangel an Blüte konfrontiert. Der Grund für diese Situation ist eine Verletzung der Sorgfalt sowie ein Mangel an Sonnenlicht und ungeeignete Temperaturbedingungen.

Wie sich Kalanchoe ausbreitet

Kalanchoe Kalandiva ist nicht nur eine wunderschön blühende und unprätentiöse dekorative Kultur, die nur einen minimalen Pflegeaufwand erfordert, sondern auch eine Sorte, die sich fast ideal für den Innenanbau unter Blumenwachstumsbedingungen eignet.



Bemerkungen:

  1. Mochni

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  2. Faenris

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist ich denke, dass es die gute Idee ist.

  3. Mac An Bharain

    Fehler machen. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Pfeffer "California Miracle": Merkmale der Vielfalt der amerikanischen Auswahl

Nächster Artikel

Tomatenrezepte mit Äpfeln für den Winter: Verwandten mit Originalkonservierung verwöhnen