Kürbissaft: Top 6 ausgezeichnete Rezepte


Kürbissaft ist ein hervorragendes Mittel gegen viele Krankheiten. Es ist auch verwendet, um in der Form zu sein, um einen schönen und getönten Körper zu haben. Dieses Getränk hat eine Menge nützlicher Eigenschaften, aber nicht jeder mag es. Wenn Sie jedoch wissen, wie man es köstlich kocht, können Sie nicht nur gut, sondern auch gerne trinken.

Kürbissaft: ein Rezept mit einer Orange zu Hause

Zu Hause aus Kürbis Saft zu machen, ist gar nicht so schwer. Das Rezept für seine Zubereitung ist einfach, so dass jeder es kochen kann. Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Phantom zu Hause zu machen. Das Getränk zu schmecken, erinnert sehr an es. Im Folgenden wird beschrieben, wie man es mit einer Orange kocht.

Liste der benötigten Produkte:

  • Kürbis (die Menge an Gemüse hängt von der gewünschten Saftmenge ab).
  • Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange).
  • Zucker (1 kg Zucker entspricht 5 kg Kürbis).
  • Ein paar Esslöffel Zitronensäure.
  • Wasser (für 5 kg Kürbis gibt es 3 Liter Wasser).

Nachdem alle notwendigen Zutaten gesammelt wurden, können Sie mit der Zubereitung eines Getränks beginnen. Der Aktionsplan sieht also folgendermaßen aus:

  1. Als erstes waschen und schälen Sie den Kürbis. Es muss geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Sie müssen jedoch darauf achten, dass die Stücke nicht zu klein sind, da es sonst nicht zu Saft, sondern zu Brei kommt. Aber wenn Sie etwas dazwischen kochen möchten, zwischen Saft und Smoothie, dann können Sie das Gemüse auf einer groben Reibe reiben.
  2. Jetzt können Sie mit Orangen und Zitronen beginnen. Es sollte mehr Orangen geben, sonst wird der Saft sauer. Aber die Zitrone sollte nicht vernachlässigt werden. Zitrusfrüchte müssen geschält werden. Werfen Sie die Schale weg, denn sie vermischt sich mit gehacktem Gemüse.
  3. Das Werkstück muss mit Wasser gefüllt und in Brand gesetzt werden. Nach dem Kochen sollte das Wasser zusammen mit dem Frucht- und Gemüsebrei 15 Minuten lang kochen. Wenn das Wasser heiß wird, können Sie Zucker hinzufügen.
  4. Damit das Kürbis-Orangen-Getränk angenehm zu trinken ist, wird das Fruchtfleisch dekantiert. Hierfür kann ein Sieb verwendet werden.

Tipp: Die "Verarbeitung" des Saftes kann als Füllung für Obstkuchen oder Torte verwendet werden. Und wenn Sie es mit Vanillezucker und Beeren, zum Beispiel mit Erdbeeren oder Himbeeren, mischen und mit einem Mixer verquirlen, erhalten Sie ein wunderbares Fruchtmousse. So schnell und lecker können Sie ein Dessert kreieren.

Kürbissaft mit Orangen ohne Saftpresse für den Winter

Apfelkürbissaft-Rezept

Ein solches Getränk wird oft für den Winter zubereitet, kann aber auch im Sommer getrunken werden!

Zutaten

  • Kleiner Kürbis (ca. 1 kg).
  • Ein paar große Äpfel.
  • 4 Esslöffel Zucker.
  • Kleine Zitrone.

Die Methode der Saftherstellung mit Äpfeln und Kürbis:

  1. Kürbis muss geschält und kernlos sein.
  2. Dann sollten Sie es auf einer mittleren oder feinen Reibe reiben, dann fügen Sie Zucker hinzu.
  3. Die Mischung sollte gut gemischt und 5-7 Minuten ziehen gelassen werden. Während dieser Zeit lässt das Gemüse seinen Saft, der den Zucker versüßt.
  4. Danach muss das Fruchtfleisch des Kürbises vom Saft getrennt werden, der anschließend zum Backen von beispielsweise Kürbisschnitzeln verwendet werden kann.
  5. Eine ähnliche "Zubereitung" sollte für Äpfel sein. Sie werden gereinigt, Samen entfernt, aber die Reibe sollte nicht verwendet werden. Äpfel werden am besten in kleine Stücke geschnitten und mit einem Mixer gehackt.
  6. Dann zu der erhaltenen Apfelmischung den Kürbis mit Zucker hinzufügen und erneut schlagen.

Wie Kürbissaft mit Fruchtfleisch für den Winter kochen?

Für dieses Rezept werden folgende Produkte benötigt:

  • Kürbis
  • Wasser.
  • Zucker
  • Getrocknete Aprikosen.

Kochen:

  1. Um ein Getränk für den Winter einzupacken, müssen Sie einen sauberen Behälter vorbereiten. Alle Gläser müssen mit kochendem Wasser sterilisiert werden.
  2. Den Saft aus dem in Stücke geschnittenen Kürbis pressen. Ein Entsafter wird empfohlen.
  3. Bei getrockneten Aprikosen wird dieser Wintersaft viel schmackhafter, daher sollte er fein gehackt werden.
  4. Getrocknete Aprikosen sollten mit Kürbisbrei gemischt, mit Zucker versetzt und mit Wasser leicht verdünnt werden. Die letzte Aktion ist nicht erforderlich, aber wenn dies nicht getan wird, ist der Geschmack des Getränks sehr gesättigt.
  5. Dann muss das Fruchtfleisch mit Kürbissaft versetzt und umgerührt werden.

In der letzten Phase wird das Getränk in Dosen gegossen und gerollt.

Kürbissaft: Schritt für Schritt Rezept mit Karotten

Kürbis passt gut zu Karotten. Solcher Saft ist besonders im Winter zu jeder Jahreszeit sehr nützlich. Ein solches Getränk kann auch mit gefrorenen Karotten sehr lecker werden.

Zutaten

  • Ein kleiner Kürbis (bis zu 1 kg).
  • 3 oder 4 Äpfel.
  • 4 mittelgroße Karotten.
  • Zucker (nach Geschmack hinzugefügt).

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Alle Produkte müssen gründlich gewaschen und geschält werden. Aus dem Kürbis müssen Sie die Kerne entfernen und von innen waschen. Da hat Kürbis schon recht
  2. Als nächstes müssen die Zutaten in kleine Stücke geschnitten werden.
  3. Verwenden Sie für die Zubereitung von Kürbis- und Karottensaft eine Saftpresse oder einen Mixer. Obst und Gemüse werden in ein Küchengerät getaucht und gehackt. Die Farbe der Mischung ist leuchtend orange.
  4. Danach muss die Mischung in einen Topf gegossen und zum Kochen gebracht werden. Sobald das Getränk zu kochen beginnt, muss die Pfanne vom Herd genommen werden.

Zucker wird am Ende hinzugefügt.

Kürbissaft in einer Saftpresse kochen

Nichts ist einfacher als ein Getränk in einer Saftpresse zuzubereiten! Dazu müssen Sie nur die Zutaten sammeln, in diesem Fall Kürbis, Wasser und Zucker.

Der Garvorgang läuft also wie folgt ab:

  1. Die Komponenten des Schnellkochtopfes müssen eins zu eins gesetzt werden. Gießen Sie Wasser in den unteren Tank, der anschließend in Dampf umgewandelt wird. Als nächstes kommt die Schüssel zum Auffangen von Saft und darüber ein Behälter für Rohstoffe. In diesem Fall ist der Rohstoff Kürbis.
  2. Der geschälte und gehackte Kürbis muss in die obere Schüssel gegeben und mit einem Deckel fest verschlossen werden.
  3. In diesem Gerät wird das Getränk von 45 bis 60 Minuten zubereitet. Damit das Gemüse seinen Saft schneller hervorhebt, muss es fein gehackt werden.
  4. Zucker wird am Ende hinzugefügt.

Wie Kürbissaft für den Winter in einer Saftpresse zubereiten?

Die Verwendung einer Saftpresse ist sehr praktisch, insbesondere für diejenigen, die "Wintersaft" herstellen möchten, dh in Banken schließen möchten. Welche Produkte werden dafür benötigt?

  • Kürbis
  • Wasser.
  • Zucker
  • Zitrone
  • Karotten, Äpfel, getrocknete Aprikosen (optional).

Um das gewünschte Getränk zu erhalten, sollten Sie sich an einen solchen Plan halten:

  1. Das Wichtigste ist, die Gesundheit des Entsafter zu überprüfen. Wenn es gut funktioniert und einsatzbereit ist, können Sie anfangen, Gemüse und Obst zuzubereiten.
  2. Es ist notwendig, den Kern zusammen mit allen Knochen vom Kürbis zu entfernen. Andernfalls knirschen sie an den Zähnen. Wenn Äpfel verwendet werden, muss ihr Kern ebenfalls mit Knochen entfernt werden.
  3. Als nächstes müssen alle geschnittenen Zutaten durch eine Saftpresse geleitet werden, damit sich das Fruchtfleisch löst. Wenn gewünscht, kann es mit Saft gemischt werden, aber diejenigen, die ein flüssigeres Getränk ohne Verunreinigungen mögen, ist es besser, dies nicht zu tun.
  4. Die Mischung wird mit Zucker versetzt, und das Werkstück wird in Brand gesetzt, bis es kocht.
  5. Wenn der Saft kocht, sollte er aus dem Ofen genommen und in einen sterilisierten Behälter gegossen werden.
  6. Am Ende werden die Tanks mit Deckeln aufgerollt.

Solcher Saft kann auch in einem langsamen Kocher zubereitet werden.

Kürbis und Apfelsaft für den Winter

Bei der Zubereitung von Kürbissaft kann es viele Variationen geben. Sie können es mit Beeren, Bananen oder Kokos kochen. Aber Sie müssen bedenken, dass jede Zutat, die nicht im Rezept enthalten ist, den Geschmack des Getränks sowohl verbessern als auch verderben kann.



Vorherige Artikel

Reishi-Pilz: Beschreibung und medizinische Verwendung

Nächster Artikel

Wassermelonen und Melonen in Zentralrussland: die besten Sorten und Anbauregeln