Eingelegte grüne Tomaten: 5 beste Rezepte


Ihre Website hat eine gute Ernte von Tomaten erbracht, aber unreife Früchte blieben vor der Kälte zurück. Werfen Sie sie nicht weg. Eingelegte grüne Tomaten, die nach diesen Rezepten zubereitet werden, werden zu Ihrem Lieblingsgericht. Dies ist nicht nur eine großartige Beilage, sondern auch ein unglaublicher Snack. Probieren Sie es aus und Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen.

Eingelegte grüne Tomaten: Ein schnelles Rezept

Anfängliche Hausfrauen können dieses Rezept übernehmen, da es nicht nur einfach ist, grüne Tomaten zu kochen, sondern auch schnell. Eingelegte Tomaten können über den Winter eingelegt, so gekocht, lange haltbar gemacht werden und verlieren nicht ihren hervorragenden Geschmack.

Produkte auf der Basis von 5 Dosen mit einem Volumen von jeweils 3 Litern:

  • etwa 3 kg unreife Tomaten;
  • ein Paar bulgarische Paprikaschoten;
  • ein Paar Knoblauchzehen und Karotten;
  • Grüns, bitterer Pfeffer nach Geschmack;
  • etwas mehr als 5 Liter Wasser;
  • ein Glas Zucker voll mit einem Hügel;
  • ¾ Tasse Salz;
  • einen halben Liter 6% Essig.

So kochen:

  1. Spülen Sie alle Gemüse und Kräuter gründlich aus und hacken Sie sie. Sie werden unsere grünen Sachen stopfen.
  2. Die Tomaten halbieren und mit der vorbereiteten Mischung füllen.
  3. Ordnen Sie sie in Banken fest, aber vorsichtig an, damit keine Füllung herausläuft.
  4. Mit kochendem Wasser übergießen und eine Viertelstunde ruhen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang.
  5. Kochen Sie die Marinade aus dem abgelassenen Wasser. Gießen Sie die Tomaten ein, geben Sie eine Aspirintablette in ein Glas und rollen Sie sie auf.
  6. Wenn Sie die Tomaten nicht in die Dose, sondern in die Pfanne geben und sie nach dem Eingießen der Marinade unterdrücken, können Sie diese Leckerei bereits am zweiten Tag genießen.

Sie können das Werkstück in Bänken im Kühlschrank oder in einem kalten Keller lagern.

Knoblauch Füllung grüne Tomaten mit Meerrettich: Express Rezept

Gefüllte Tomaten nach diesem Rezept sind würziger. Wenn Sie also auf der Suche nach Nervenkitzel sind, müssen Sie einfach grüne Tomaten darauf einlegen.

Zutaten für ein paar Kilogramm des Hauptprodukts:

  • etwa ein halbes Kilogramm Karotten;
  • große Knoblauchzehe;
  • große, geschälte Meerrettichwurzel;
  • eine große Menge Petersilie;
  • 2 Paprikaschoten "Spark";
  • ein paar Liter Wasser;
  • 100 Gramm Steinsalz.

So kochen:

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung von Salzlake, die aus kochendem Wasser und Salz hergestellt wird. Einige Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen.
  2. Raspelkarotten für koreanische Salate. Hacken Sie Gemüse und Paprika, tun Sie das gleiche mit Knoblauch und Meerrettich.
  3. Mischen Sie die Produkte zum Füllen in einer einzigen Mischung.
  4. Schneiden Sie die Tomaten mit einem Kreuz, aber nicht vollständig. Mit einer Mischung füllen.
  5. In einen großen Behälter falten, mit gekühlter Salzlösung gießen und unterdrücken. Wenn es etwas Hackfleisch gibt, muss es zwischen den Tomaten verteilt werden. Dieses Beizen dauert nicht länger als drei Tage.

Sie werden am Tisch serviert, mit Öl bestreut und mit reichlich gehackten Kräutern bestreut.

Eingelegte grüne Tomaten für den Winter

In einer Pfanne marinierte Tomaten: Winterrezept

Ein weiteres schnelles Rezept für grüne Tomaten in einer Pfanne. Es stellt sich als sehr lecker heraus und darauf kann das Produkt den ganzen Winter gelagert werden.

Produkte pro 1 Kilogramm unreifer Tomaten:

  • 200 Gramm Petersilie und Sellerie;
  • 100 Gramm Dill und Knoblauch;
  • Lorbeer nach Geschmack;
  • leicht brennender Pfeffer;
  • etwas mehr als drei Gläser Wasser;
  • ein Esslöffel Steinsalz.

So kochen:

  1. Zuerst müssen Sie eine Pfanne vorbereiten, die gründlich gewaschen und getrocknet wird. Darin müssen Sie einen Beutel zum Salzen von Gemüse legen. Damit ist es bequem, nicht nur die Tomaten vom Müll zu verschließen, sondern auch den Geschmack zu bewahren und nicht die Speicherkapazität zu verderben, die ziemlich lang sein wird.
  2. Tomaten müssen von mittlerem Kaliber genommen werden, die nach dem Waschen gehackt und einige Minuten in sauberem Wasser belassen werden müssen. Entfernen und etwas trocknen lassen.
  3. Alle Produkte hacken. Knoblauch ist groß, vorzugsweise dünne Scheiben.
  4. Aus Wasser, Petersilie und Sellerie einen Sud kochen, in dem sich das Salz auflöst. Grüns entfernen.
  5. Legen Sie die Tomaten in Reihen auf den Boden des Behälters und füllen Sie die Reihen mit den restlichen Kräutern, Knoblauch und Pfeffer.
  6. Mit warmer Salzlösung gießen, einen Beutel binden und leicht unterdrücken.

Nach 14 Tagen können Sie köstliche Tomaten genießen.

Eingelegte grüne Tomaten mit Scheiben: ein schrittweises Rezept

Helle Bilder blitzen im Internet eingemachte grüne Tomatenscheiben auf. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung ist einfach und wird auch von kulinarischen Neulingen angewendet. Scheiben eignen sich nicht nur zum Frischhalten von Tomaten, sondern auch zum Essen.

Produkte:

  • etwas mehr als ein Kilogramm grüne Tomaten;
  • ein paar Knoblauchzehen;
  • 3-4 Erbsen Piment und schwarzer Pfeffer;
  • Pfefferscheibe "Spark";
  • fleischige Paprika;
  • kleine Zwiebel;
  • ein halbes Bündel Dill, Petersilie und Meerrettichblätter;
  • ein paar Blätter Lorbeer;
  • Dill Regenschirm;
  • einen halben Liter Wasser;
  • ein paar Esslöffel Salz;
  • so viel Zucker;
  • Ein 100-Gramm-Stapel Essig.

So kochen:

  1. Schritt 1 - Waschen Sie alle Produkte, trocknen Sie sie und schneiden Sie die Tomaten quer, Knoblauch in Scheiben, hacken Sie das Grün, bulgarisches Federbett in Ringen.
  2. Schritt 2 - Setzen Sie einen Dillschirm auf den Boden des Glases und beginnen Sie, die Tomatenscheiben fest zu legen, abwechselnd mit Kräutern, Knoblauch und Paprika.
  3. Schritt 3 - Gießen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser und lassen Sie sie eine Viertelstunde unter der Nylonabdeckung ruhen.
  4. Schritt 4 - Kochen Sie die Marinade mit dem abgelassenen Wasser, aber ohne Essig, müssen Sie es direkt in das Glas gießen.
  5. Schritt 5 - Tomaten mit Marinade gießen, aufrollen.

Grüne Tomaten mit Sterilisationsscheiben: Koreanisches Rezept

Für diejenigen, die keine Angst vor Sterilisation haben, können Sie unglaubliche grüne Tomaten in Stücken kochen. Dies ist noch mehr ein Salat, der am Tisch als Vorspeise oder als eigenständiges Gericht oder Beilage serviert werden kann.

Folgende Produkte sollten pro Kilogramm grüne Tomaten eingenommen werden:

  • 50 Gramm Salz und Zucker;
  • Liter Wasser;
  • fünf Knoblauchzehen;
  • drei große Karotten;
  • ein paar große Paprikaschoten;
  • ein großer Haufen Grün;
  • Würze für koreanische Salate;
  • 100 ml Pflanzenöl;
  • 200 ml Wasser.

Wir bewahren es so auf:

  1. Schneiden Sie Tomaten und Paprika in für Sie geeignete Scheiben, lassen Sie den Knoblauch durch die Presse und die Karotten - durch eine spezielle Reibe, hacken Sie das Grün.
  2. Gemüse mischen, Zucker, Salz und Gewürze hinzufügen. Rühren Sie und kühlen Sie für 5-6 Stunden.
  3. Nach dem Kochen Wasser mit Öl.

Das Gemüse in Halblitergläsern anrichten, mit Öl und Wasser aufgießen und 25-30 Minuten in den Sterilisationsbehälter geben. Roll auf.

Wie man grüne Tomaten in Dosen kocht: ein paar Tipps

Anfängerköche gehen von einfach zuzubereitenden Rezepten aus. Erfahrene kulinarische Meister können ihre Meisterwerke kreieren, indem sie mit Gewürzen, Salz und Zucker experimentieren, ohne die Beizen nicht möglich ist. Und grüne Tomaten sind keine Ausnahme.

  1. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Sie keine großen Tomaten nehmen sollten, auch nicht zum Füllen. Kleine Tomaten werden vom Tisch gewischt.
  2. Es ist am besten, sie mit Füllung zu kochen, für die Sie jedes Gemüse nehmen können, aber Knoblauch muss in ihnen vorhanden sein. Er gibt ihnen einen unglaublichen Geschmack, für den sie geschätzt werden.

Gesalzene grüne Tomaten

Beschlossen, grüne Tomaten für den Winter zu kochen? Dies ist eine großartige Idee und spart viel Geld. Selbst wenn Sie keinen Garten haben, werden solche Tomaten für einen Cent auf den Märkten verkauft, und ihr Geschmack ist nicht schlechter und vielleicht sogar besser als der von bekannten reifen Tomaten. Also warum nicht mal probieren?



Vorherige Artikel

Reishi-Pilz: Beschreibung und medizinische Verwendung

Nächster Artikel

Wassermelonen und Melonen in Zentralrussland: die besten Sorten und Anbauregeln