Fundazol für Gartenkulturen und Zimmerpflanzen: Gebrauchsanweisung


Fundazol ist ein beliebtes und hochwirksames Systemarzneimittel für schützende und ausrottende Wirkungen. Der Hauptwirkstoff des Fungizids ist Benomyl, daher betrifft das Mittel Benzimidazole.

Zusammensetzung, Zweck und Wirkungsweise von Fundazole

Benetzendes weißes Pulver hat einen leicht reizenden Geruch. Das Produkt ist sowohl in Wasser als auch in den meisten Lösungsmitteln organischen Ursprungs praktisch unlöslich.Die Anwendung ist sehr umfangreich:

  • Beendigung der Pilzvermehrung aufgrund einer Verletzung der Kernspaltung während der Absorption durch das Wurzelsystem, der Verarbeitung des Saatguts, der Anwendung auf dem Stammteil oder den Nebenhöhlen;
  • Die therapeutische Wirkung manifestiert sich schnell und kann eine Woche nach der Anwendung anhalten.

  • Durch die akarizide Wirkung wird das Wachstum und die Entwicklung von adulten Spinnmilben, Blattläusen und Blattkäfern sowie Eiern und Larven von Pflanzenparasiten unterdrückt.
  • Mangel an Phytotoxizität, aber wenn die Anweisungen nicht befolgt werden und eine falsch dosierte Anwendung durchgeführt wird, werden die Wachstumsfunktionen der Kultur gehemmt;
  • hoher Wirkungsgrad in einem weiten Temperaturbereich, der den Einsatz im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst ermöglicht;
  • die Fähigkeit, sich mit anderen neutralen Arzneimitteln in wässrigen Lösungen zu mischen.

"Fundazol" eignet sich für die Verarbeitung von dekorativen Zimmerpflanzen sowie von Gartenfrüchten.

Wie funktioniert Fundazol?

Gebrauchsanweisung und Verbrauchsmengen von Fundazol

Samendressing vorpflanzen Knollenfrüchte werden durch Besprühen mit einer Lösung auf der Basis von 10 g des Arzneimittels in einem halben Liter Wasser erzeugt. Blumenzwiebeln, einschließlich Gladiolen und Amaryllis, werden drei Stunden lang in eine Lösung getaucht, die durch Verdünnen von 10 g in ein paar Litern Wasser erhalten wird.

Die Knoblauchzehen werden vor der Einpflanzung behandelt Eintauchen für einen Tag in eine Standardlösung auf Basis von 10 g Pulver und einem halben Liter Wasser. Bei der Behandlung von dekorativen Laub- und Blütenpflanzen im InnenbereichNeben Gartenpflanzen wird im Stadium der aktiven Vegetation mit einer 0,1% igen wässrigen Lösung besprüht.

"Fundazol" oder "Fungicil" gehört zu der Kategorie der modernen und hochwirksamen therapeutischen und prophylaktischen Arzneimittel mit einem breiten Wirkungsspektrum, weshalb sein Einsatz zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen des Wurzelsystems, des Stängelteils, der Blätter und der Samen von mehr als dreißig Arten verschiedener Gärten und Pflanzen gerechtfertigt ist dekorative Zimmerpflanzen.

Wichtig zu beachten dass die Toxizität des Arzneimittels die strikte Einhaltung der Verdünnungstechnik der Arbeitslösung sowie der Vielzahl der Behandlungen beinhaltet. Bei der Niederlage von Garten- und Zimmerkulturen durch Mehltau wird die Behandlung dreimal durchgeführt. Die Behandlung von Wurzel- und Zwiebelfäule beinhaltet eine doppelte Behandlung. Die Anzahl der Sprays bei Fleckenbildung kann je nach Schadensgrad variieren. Fusarium-Infektion erfordert ein paar Behandlungen. Die Aussaat der Saat wird einmalig durchgeführt.

Fundazol für Zimmerpflanzen

Merkmale der Verwendung von Fungiziden zur Behandlung von Orchideen

Fungizide werden aktiv bei der Behandlung von Orchideen eingesetzt. Wenn das Laub oder die Blüten einer Raumorchidee sehr weich geworden sind, sollten Sie eine Lösung von "Fundazol" zur Behandlung von Pilzinfektionen zubereiten. Das Laub und der Stängel der Pflanze, die von pathogener Mikroflora befallen sind, müssen vorsichtig mit einem scharfen und sauberen Messer entfernt werden. Danach sollten alle Schnitte mit einer Fungizidlösung auf Basis von Fundazol behandelt werden.

Ohne zu ausgeprägte Pilzbefall kann die Behandlung von Indoor-Orchideen schonender durchgeführt werden. Die erkrankte Pflanze muss in einen durchsichtigen Blumentopf gestellt werden, wobei das vollständig einpflanzbare Nährsubstrat ersetzt werden muss. Anschließend muss das Wurzelsystem der Zierkultur vorsichtig mit einer Fundazol-Lösung überschüttet werden. Als Nebenwirkung des fungiziden Mittels kann ein Welken und Abwerfen der Blätter und Blüten der Pflanze festgestellt werden.

Was kann Fundazol ersetzen

In den letzten Jahren sind Gärtner, Gärtner und Hobbygärtner zunehmend mit der Notwendigkeit konfrontiert, Fundazol durch erschwinglichere und häufigere Medikamente zu ersetzen. welches verwendet werden kann als:

  • Antimykotikum hochwirksame Zubereitung "Ferazim";
  • Mittel eines breiten Wirkungsspektrums "Derosal";
  • Medikament mit erhöhter Aktivität gegen viele Pflanzenkrankheiten "Topsin-M";
  • Analog bedeutet hochwirksam "Vitaros";
  • Komplexmittel mit erhöhter Aktivität "Fitosporin".

In den meisten Fällen beruht die hohe Wirksamkeit und das breite Wirkungsspektrum moderner Kontaktpestizide auf dem Vorhandensein eines Wirkstoffs wie
"Carbendazim". Nicht weniger beliebt bei Gärtnern, Floristen und Gärtnern ist Fundazim. Um negative und toxische Wirkungen auszuschließen, müssen Sie sich strikt an die Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels halten.

Bewertungen über Fundazole

Bewertungen von Gärtnern und Gärtnern sowie Hobbygärtnern über das fungizide Mittel sind gemischt. Wie die Praxis zeigt, hängen die Wirksamkeitsindikatoren eines solchen Arzneimittels direkt von den Behandlungsbedingungen ab. Der höchste Wirkungsgrad wird bei hoher Temperatur beobachtet.. Auf jeden Fall sollten Sie darauf verzichten, die oberirdischen Teile von Gartenpflanzen bei Regen oder zu kaltem Wetter vorbeugend oder therapeutisch zu besprühen. Der Tag sollte nicht zu sonnig und so ruhig wie möglich sein.

Muss mich erinnern Da das Pestizid nicht gegen bakterielle Krankheitserreger wirksam ist, garantiert der Einsatz gegen Bakterien, die Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide befallen, nicht immer den Erfolg. Es sollte auch bedacht werden, dass Rostpilze, Falscher Mehltau und Peronosporose sowie Krautfäule, Weichfäule und schwarze Keule genetisch gegen diese Art von Pestizid resistent sind.

Sorten von Fungiziden

Die Verarbeitung von Pflanzen mit Fundazol ist nur unter Verwendung von Schutzkleidung, Atemschutzmaske und Gummihandschuhen zulässig. Um negative Folgen zu vermeiden, muss zusammen mit anderen toxischen Arzneimitteln eine fungizide Arbeitslösung im Freien hergestellt und erst dann zur Vorbeugung oder Behandlung von Zimmerpflanzen verwendet werden.



Vorherige Artikel

Reishi-Pilz: Beschreibung und medizinische Verwendung

Nächster Artikel

Wassermelonen und Melonen in Zentralrussland: die besten Sorten und Anbauregeln