Wie man Erdbeeren unter einen schwarzen Film pflanzt


Erfahrene Gärtner, die Beeren anbauen, können Erdbeeren unter einer schwarzen Folie anpflanzen. Erdbeeren sind eine sehr leckere und saftige Beere. Viele Gärtner entnehmen im Sommer mehrere Dutzend Eimer dieser Beere. Um eine große Ernte zu erzielen, wird empfohlen, Erdbeeren auf mit einem dunklen Film bedeckten Beeten anzubauen. Was ist die Erdbeerpflanztechnik, die Vor- und Nachteile dieser Methode?

Wachsende Erdbeeren unter dem Film

Um Unkraut zu entfernen und Erdbeeren ausreichend mit Wasser zu versorgen, wird empfohlen, es unter ein feuchtigkeitsbeständiges Material zu pflanzen. Es kann sich um eine einfache schwarze Folie oder ein Dachmaterial handeln. Ein ähnliches Verfahren nennt man Mulchen. Durch Mulchen erzielen Sie einen Boden von höchster Qualität. Das Feedback der Gärtner, die auf diese Weise Erdbeeren angebaut haben, ist sehr gut.

Die folgenden Vorteile dieser wachsenden Technologie sind:

  • Unkrautschutz;
  • Reduzierung der Wasserverdunstung;
  • Verbesserung der Bodenstruktur;
  • frühere Reifung der Beeren und Gewinnung der ersten Ernte;
  • Mangel an Notwendigkeit, Pflanzen jeden Tag zu gießen.

Diese Methode zum Anpflanzen von Erdbeeren erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Alle Arbeiten können nach eigenem Ermessen organisiert werden. Es gibt einige negative Aspekte. Dazu gehört die Möglichkeit, dass Blätter durch Überhitzung des Bodens und übermäßige Sonneneinstrahlung verbrannt werden. Es ist bekannt, dass Schwarz die Sonnenstrahlen anzieht. Das passiert auch mit Filmmaterial.

Die Belüftung verschlechtert sich, was zu einer Erhöhung der Bodentemperatur führt. Der zweite Nachteil ist die kurzfristige Verwendung des Materials. Die schwarze Folie muss alle 2-3 Jahre ausgetauscht werden, da sie reißt. Das Einpflanzen früher Erdbeersorten bei Frost kann zum Absterben der Pflanzen führen. Unter dem Film sammelt sich Feuchtigkeit an, die sich bei sinkender Temperatur in Eis verwandeln kann. Kondensation kann zum Tod aller Pflanzen führen.

Vorbereitungsphase der Arbeit

Um Erdbeeren unter die Folie zu pflanzen, müssen Sie sich vorbereiten. Sie müssen Folgendes tun:

  • hol dir einen dunklen Film;
  • bereite den Boden vor;
  • einen Platz zum Pflanzen von Pflanzen oder Samen identifizieren;
  • Dünger und Erdbeeren selbst kaufen;
  • bereite das Land und die notwendigen Werkzeuge vor.

Um Erdbeeren anzupflanzen, muss man sich mit einer schwarzen Folie eindecken. Sie darf kein Licht hereinlassen. Es ist besser, ein mattes Farbmaterial zu kaufen. Es ist besser, dass das Material dicht ist, was man nicht über Toilettenpapier sagen kann. Anstelle eines Films kann auch Agrofaser verwendet werden. Die Materialstärke sollte mehr als 0,05 mm betragen. Es ist sehr wichtig, den Platz richtig vorzubereiten.

Erdbeeren pflanzen Sie am besten auf Beeten, auf denen zuvor Kartoffeln, Knoblauch, Radieschen, Dill und Salat angebaut wurden. Unmittelbar vor dem Pflanzen von Sämlingen oder Samen wird empfohlen, den Boden mit Hafer, Senf oder Roggen zu bepflanzen. Es wird nicht empfohlen, Erdbeerbetten mit Beeten zu haben, auf denen Kartoffeln wachsen. Dies ist nicht der beste Nachbar für Erdbeeren.

Wenn Sie Erdbeeren unter einem Film anbauen, müssen Sie daran denken, dass diese Beere Sonne und Wärme liebt, damit der Standort gut beleuchtet ist. Es ist besser, Erdbeeren nicht neben Bäumen und Sträuchern zu haben, da sie ein großes Wurzelsystem haben. Um den Boden mit mineralischen und organischen Stoffen anzureichern, müssen zuvor Dünger, Kompost und Humus hinzugefügt werden, wobei der Boden gründlich durchmischt werden muss. Beim Anpflanzen früher Erdbeersorten muss der Boden in 2 Wochen vorbereitet werden.

Erdbeeren pflanzen Sie am besten in Form von Setzlingen. Es kann aus Samen gezüchtet oder in einem Geschäft (auf dem Markt) gekauft werden. Die besten Setzlinge sind die in kleinen Töpfen. Pflanzen müssen gesund sein und mindestens 3 Blätter haben. Erdbeeren müssen sehr sorgfältig ausgewählt werden. Folgende Sorten dieser Beere sind am gefragtesten:

  • "Rubinanhänger";
  • Asien
  • Alba
  • Honig;
  • "Giantella";
  • "wunderbar";
  • "Festival";
  • Zenga;
  • Victoria
  • "Mascha".

Vor dem Pflanzen von Erdbeeren auf Folie müssen das Klima, die Fähigkeit zum regelmäßigen Gießen der Pflanzen, die Beständigkeit der Sorte gegen Frost, Hitze und extreme Temperaturen berücksichtigt werden. Eine wichtige Eigenschaft von Beeren ist die Transportfähigkeit.

Pflanztechnik

Nach dem Kauf von schwarzem Papier (Film) muss es auf einem Bett ausgebreitet werden. Es wird empfohlen, dies im Frühjahr und nicht im Herbst zu tun. Die Breite der Folie (Papier) und der Betten sollte gleich sein. Das Bett muss zuerst gelockert und geebnet werden. Entlang des Umfangs können die Kanten der Folie mit Pfählen befestigt oder mit Erde bedeckt werden.

Wenn Sie Erdbeeren unter die Folie pflanzen, werden Löcher benötigt, in die die Pflanzen gepflanzt werden. Hierzu werden mit einer Gartenschere Löcher mit einem Durchmesser von ca. 15 cm hergestellt.

Die Büsche sollten mindestens 25-30 cm voneinander entfernt sein.

Wenn es mehrere Betten gibt, muss zwischen ihnen eine Lücke von 80-90 cm gemacht werden. Filme mit vorgefertigten Löchern werden zum Verkauf angeboten.

In schwarzem Papier (Film) können Sie 2 kleine gerade Schnitte machen. Keine Notwendigkeit, große Kreise zu schneiden. Es ist notwendig, das Loch in der Folie so weit wie möglich zu schließen. Bevor Sie Erdbeeren unter die Folie pflanzen, müssen Sie sie in Wasser einweichen, was das Entfernen eines irdenen Komas aus einem Glas oder Topf erleichtert. Es ist nicht nötig, Sämlinge zu tief zu pflanzen. Achten Sie darauf, alle Pflanzen zu gießen und den Boden in der Nähe jedes Busches leicht zu stampfen.

Erdbeeren unter dem Film

Erdbeer-Pflege-Regeln

Erdbeerpflege ist von größter Bedeutung. Das Vorhandensein von Schädlingen, hartem Boden, unregelmäßiger Bewässerung, Unkraut - all dies verringert die Produktivität. Wenn Sie Erdbeeren unter die Folie pflanzen, müssen Sie die Pflanzen manuell mit einer Gießkanne gießen. In späteren Zeiten wird empfohlen, ein Schlauchbewässerungssystem zu verwenden. Das Gießen aus einer Gießkanne ist für kleine Betten geeignet.

Am einfachsten ist es, den Schlauch so zu verlängern, dass kleine Löcher entstehen, durch die Wasser fließt. Das Schlauchende muss mit einem Stopfen verschlossen werden. Der Schlauch muss neben den Erdbeersämlingen im Boden vergraben werden. Dadurch wird eine konstante Bodenfeuchtigkeit gewährleistet. Die Bewässerung erfolgt häufig mit Sprinklern. Bewässerung von Pflanzen entlang der Furchen ist möglich.

Erdbeerpflege beschränkt sich nicht nur auf das Gießen. Achten Sie darauf, Pflanzen vor Schädlingen zu schützen. Der Boden muss regelmäßig gelockert und gedüngt werden. Wurden vor dem Anpflanzen von Erdbeeren Düngemittel ausgebracht, erfolgt nach einiger Zeit das nächste Top-Dressing. Hierfür werden Superphosphat, Ammoniumnitrat und Biohumus verwendet. Die richtige Pflege von Erdbeeren ermöglicht es ihr, mineralische und organische Substanzen aufzunehmen, saftig und süß zu werden.

Die Pflege im zweiten Frühjahrsjahr beinhaltet die Entfernung von getrockneten Blättern. Es werden nur grüne Triebe benötigt. Der Boden muss gelockert und ggf. gedüngt werden. Wenn ein schwarzes Blatt Papier (Film) nicht geeignet ist, ersetzen Sie es. In den folgenden Jahren muss der gesamte Erdbeerschnurrbart abgeschnitten werden. Der Anbau von Erdbeeren unter einem Film erfordert daher eine sorgfältige Pflege der Pflanzen und die Bemühungen der Wirte. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, können Sie im Sommer saftige, große und süße Beeren genießen.

Erdbeeren in Deckmaterial einpflanzen


Sehen Sie sich das Video an: Erdbeere Rügen aus Samen selber heranziehen. Die Anzucht Doku


Vorherige Artikel

Landschaftsbau: wie man den See säubert

Nächster Artikel

Beschreibung der Erdbeersorte Maryshka