Schnelles Backen in der Pfanne


Im Sommer, wenn es auf der Straße stickig wird, möchte ich nicht wirklich den Ofen anzünden und die ohnehin heiße Luft in der Küche erwärmen. Aber auch im Sommer storniert niemand Süßigkeiten zum Tee. In solchen Fällen wird das Schwenken schnell zu einer Pfanne: Die Rezepte solcher Desserts sind den traditionellen Süßspeisen aus dem Ofen geschmacklich nicht unterlegen.

Vanillesoße mit Hüttenkäse oder Beeren

Universal und unkompliziert unter Hausfrauen gilt als Rezept für süße saftige. Es ist nicht schwer, dieses Dessert zuzubereiten, das Gericht gilt als abwechslungsreich: Im Sommer dienen Beeren als Füllung, im Winter Hüttenkäse oder ungesüßte Speisen. Die Hauptsache ist, den Prozess des Knetens eines einfachen Teigs zu meistern.

Zum Nachtisch die Zutaten in der Pfanne zubereiten:

  • eine Packung Margarine;
  • ein Glas kochendes Wasser;
  • ungefähr 3 Gläser Mehl;
  • Salz;

Für die Füllung:

  • Beeren (Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren);
  • Zucker - 1 Tasse;
  • Hüttenkäse - 400 g.

Um die Säfte weich zu machen, sollten Sie die Kochsequenz befolgen:

  1. Die Margarine bei schwacher Hitze schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Ein Glas Wasser wird zum Kochen gebracht.
  3. Ein paar Gläser Mehl in Margarine einrühren, ein Glas kochendes Wasser einschenken, gründlich mischen, das restliche Mehl einfüllen.
  4. Den Teig auf einem mit Mehl bestreuten Brett verteilen, den Kolob kneten. Die Konsistenz des Teigs sollte elastisch sein, aber nicht steil, da sonst die Säfte steif werden.
  5. Der Teig wird zu gleichen Teilen geschnitten und jeweils zu einem kleinen dünnen Kreis gerollt.
  6. Auf der einen Kreishälfte die Füllung verteilen: einen Teelöffel Beeren + einen Teelöffel Zucker, einen Teelöffel Quark + einen Teelöffel Zucker.
  7. Bedecken Sie die zweite Hälfte des Kreises und drücken Sie auf die Ränder.
  8. Sotschi wird in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze gebraten, bis eine gebräunte Kruste auf beiden Seiten erscheint.

Ohne Beeren eignet sich als Füllung Hüttenkäse, ein Löffel Kristallzucker.

Fünf-Minuten-Cookie

"Fünf Minuten" werden aus den folgenden Bestandteilen hergestellt:

  • 200 g Mehl;
  • 60 g Kristallzucker;
  • 35 g Pflanzenöl;
  • 70 g saure Sahne;
  • Hühnerei
  • 1 TL Backpulver.

Cookies werden auf folgende Weise zubereitet:

  1. Saure Sahne, Öl und Eigelb werden glatt gemischt.
  2. Zucker wird zu der Mischung gegeben und gründlich geknetet.
  3. Mehl wird mit Backpulver vermischt und ca. eine halbe Minute gemischt.
  4. Fügen Sie Mehl hinzu, kneten Sie den Teig zu einer gleichmäßig glatten Konsistenz.
  5. Der Teig wird mit einer Wurst ausgerollt, zu gleichen Teilen geschnitten und zu „Scheiben“ geformt. Kekse sollten nicht dicker als 1 cm sein, sonst wird nicht gebacken.
  6. Die Kekse werden in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze einige Minuten auf jeder Seite gebraten.

Wenn Sie braunen statt weißen Zucker in den Teig geben, erhalten die Kekse einen angenehmen "Karamell" -Geschmack und eine bräunliche Tönung.

Brötchen "Altstadt"

Diese Brötchen haben ihren Namen, seit man in einem Café an der Ecke der alten Straßen sitzen, eine Tasse frisch gebrühten Kaffee trinken, Brötchen und Muffins essen und vor allem Zeit mit Freunden verbringen konnte, um sich emotional zu unterhalten. Brötchen werden schnell gekocht, sie werden einfach in einer Pfanne gebacken und heißer Tee serviert.

Für Brötchen sind "Old Town" mit folgenden Zutaten bestückt:

  • eine halbe Packung Margarine;
  • Hühnerei - 2 Stk .;
  • 2 EL. l Mayonnaise;
  • ein Glas Mehl;
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Soda, gelöschter Essig.

Kochreihenfolge:

  1. Die Eier werden mit weicher Margarine zu einer homogenen Masse gemahlen.
  2. Eingeführt Mayonnaise, Soda gelöscht.
  3. Mehl und Zucker dazugeben und gut mischen.
  4. Den Teig zu einer Wurst ausrollen und in kleine Brötchen schneiden.
  5. Brötchen werden auf beiden Seiten in einer heißen Pfanne goldbraun gebacken.

Diese leichte Backware mit bröckeligem Geschmack wird mit Milch, Kakao, Tee auf den Tisch serviert.

Whip-up Diet Schokoladenlebkuchen

Wer sich ernsthaft mit Gewichtskorrektur und Körperformung beschäftigt, muss nicht auf süße Desserts verzichten. Die Hauptsache ist, sie richtig kochen zu können und sich mit den richtigen Produkten einzudecken. Anhänger der Dukan-Diät bieten an, leckeres Gebäck in Eile zu kochen.

Zutaten für Schokoladenlebkuchen:

  • 2 EL. Haferkleie;
  • 1 EL. l Weizenkleie;
  • 1 EL. l Leinsamen;
  • Hühnerei;
  • Süßstoff;
  • 1 TL Kakao
  • 60 g Milch;
  • 1/3 TL Backpulver;
  • eine Handvoll getrocknete Cranberries oder Goji-Beeren.

Der Diätmantel wird folgendermaßen zubereitet:

  1. Trockene Zutaten werden gemischt, ein Ei wird hinzugefügt.
  2. Milch, getrocknete Beeren werden in die Mischung eingebracht, ein homogener Teig wird geknetet.
  3. Auf einer trockenen heißen Pfanne werden dünne Fladen in beliebiger Form ausgelegt (wenn die Kinder Nelken essen, können mit Schimmelpilzen verschiedene Figuren hergestellt werden).
  4. Auf beiden Seiten backen, bis sie braun sind.

"Hart" für Tee und Kaffee

Ein interessantes Gericht, das sowohl Erwachsene als auch Kinder überraschen wird, gilt als Gebäck unter dem Namen "Kharsh". Ein solches Dessert wird in einer Pfanne zubereitet, daher dauert die Zubereitung etwas länger. Ein kleiner Haken ist, dass Sie für dieses Backen nach größeren Müslisorten suchen sollten (einige Hausfrauen ziehen es vor, Grieß durch Couscous zu ersetzen).

Für die Zubereitung von scharfen Zutaten:

  • 250 g Grieß;
  • 20 g Puderzucker;
  • ½ TL Salze;
  • 1 TL Backpulver für Teig oder ½ TL gelöschtes Soda;
  • etwas Vanillin;
  • ein halbes Glas Milch;
  • 150 g Butter.

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Trockene Zutaten werden in einem separaten Behälter gemischt.
  2. Das Öl wird bei schwacher Hitze geschmolzen, in einem dünnen Strahl in eine trockene Mischung injiziert und gründlich gemischt, bis das Öl vom Getreide absorbiert wird (in diesem Fall wird die Getreidemischung bröckelig).
  3. Erhitzte Milch wird eingeführt, gemischt und etwa 10 Minuten stehengelassen.
  4. Aus der entstehenden Masse werden Kugeln geformt, die in Grieß gerollt und auf beiden Seiten etwas abgeflacht werden, wie eine "Unterlegscheibe".
  5. Ausgebildete heiße Hütten werden auf einer trockenen heißen Pfanne ausgebreitet und auf beiden Seiten gebacken, bis sie braun sind.

Dieses Dessert ist sehr nahrhaft und kalorienreich und eignet sich daher als Frühstück. Kondensmilch, Marmelade und Konfitüre sind eine großartige Ergänzung zu den harten Zutaten.

Schnelle Kekse in der Pfanne

Es gibt viele Rezepte zum Dessertbacken in der Pfanne, die meisten sind einfach zuzubereiten, enthalten verfügbare Zutaten. Es ist praktisch, in einer Pfanne zu backen, wenn Sie keine Zeit haben, komplexe Desserts zuzubereiten, oder einfach nur etwas Besonderes und Unkompliziertes wollen. Ein bisschen Fantasie, ein Minimum an Zeit und Mühe - und alle werden zufrieden sein: sowohl Gäste als auch Familienmitglieder.


Sehen Sie sich das Video an: Pitabrot aus der Pfanne I Pfannenbrot I schnell gemacht vegan


Vorherige Artikel

Das Ding ist Tabak

Nächster Artikel

Eingemachte Salzgurken - Schritt für Schritt Rezepte