Tomatenkonserven mit Basilikum


Auf Tomatenkonserven kann kein festlicher und alltäglicher Tisch verzichten. Es gibt viele Rezepte für jeden Geschmack. Heute haben Sie die Möglichkeit, sich mit den besten Rezepten für Tomatenkonserven vertraut zu machen, zu denen auch aromatisches Basilikum gehört. In der mediterranen Küche ist Basilikum das Hauptgewürz. Sein scharfer Geschmack und sein Balsamico-Aroma verleihen der Tomate Raffinesse. Darüber hinaus tragen die medizinischen Eigenschaften der Pflanze zur Beruhigung und Vorbeugung von Entzündungskrankheiten bei. Wir präsentieren Ihnen einige wunderbare Rezepte für den Winter.

Rezept für saftige Tomaten in Apfelessig

Ein einfaches Rezept mit dem Zusatz von Apfelessig wird für seine Einfachheit von Interesse sein.

Zutaten

  • Tomaten - 5 kg;
  • grobes Salz - 120 g;
  • Zucker - 250 g;
  • Essenz von Apfelessig - 100 g;
  • Knoblauchzehen - 7-10 Stk .;
  • Zweige Basilikum.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Banken, Deckel werden sterilisiert und abtropfen gelassen.
  2. Um eine Salzlake für 2 Liter Wasser zuzubereiten, benötigen Sie Essigessenz, Zucker und Salz. Wir mischen alles und setzen den Herd auf.
  3. Meine Tomaten, wir putzen Knoblauchzehen.
  4. Legen Sie den Knoblauch auf den Boden der Dosen.
  5. Wir legen Tomaten darauf, Sie müssen sie mit Basilikum abwechseln.
  6. Gießen Sie die Marinade und beginnen Sie 20 Minuten lang mit der Sterilisation.
  7. Aufrollen, dann umdrehen und zum Abkühlen eine Decke einwickeln.

Mit Zitronensäure

Tomaten in diesem Rezept sind süß, zart und sehr weich.

Zutaten

  • kleine Tomaten - 1 kg;
  • Zucker - 5 EL. l .;
  • grobes Salz - 1,5 EL. l .;
  • Zitronen - 1 TL;
  • Basilikum;
  • Wasser.

Kochen:

  1. Waschen Sie die Dosen. Eine Sterilisation kann in diesem Fall vermieden werden.
  2. Mit kochendem Wasser bedecken.
  3. Die gewaschenen Tomaten in einem Glas auf den Basilikumzweigen waschen.
  4. Gießen Sie in kochendes Wasser und halten Sie es für 20 Minuten.
  5. Gießen Sie Wasser in einen Topf, salzen Sie und fügen Sie Zucker hinzu. Mach den Herd an.
  6. Gib eine Zitrone in das Glas.
  7. Gießen Sie die Marinade.
  8. Deckel aufrollen und einpacken.

Mit Chilischoten

Heiße Gurke macht die Tomaten scharf. Gewürze ergänzen und geben einen unvergesslichen Geschmack und Aroma.

Zutaten

  • Tomaten - 1 kg;
  • grobes Salz - 2,5 EL. l .;
  • Knoblauchzehen - 3 Stk .;
  • Basilikum;
  • Chili-Pfeffer - 1 Stück;
  • Essig - 2 EL. l

Kochen:

  1. Sterilisierte und saubere Dosen werden verkehrt herum abgelassen.
  2. Tomaten waschen und sortieren.
  3. Schälen und fein hacken.
  4. Knoblauchzehen in große Stücke schneiden.
  5. In Etappen in Behältern lagern: Basilikumblätter, Tomaten, gehackter Knoblauch und Chilischoten.
  6. Gießen Sie Salz und Essig.
  7. Gießen Sie kochendes Wasser und schließen Sie die Deckel.
  8. Stellen Sie die Gläser in einen großen Behälter und sterilisieren Sie sie 20 Minuten lang.

Aufrollen, auf den Deckel drehen und zum Abkühlen einwickeln.

Würzige Tomaten

Das Rezept unterscheidet sich vom Rest durch die Zugabe von Dill, Lorbeerblatt und Piment.

Zutaten

  • Tomaten - 5 kg;
  • grobes Salz - 6 EL. Löffel;
  • Kristallzucker - 20 EL. Löffel;
  • getrocknetes Basilikum - 3 Teelöffel;
  • Lorbeerblatt - 10 Stk .;
  • Pfeffer (Erbsen) - 15 Stk .;
  • Piment - 15 Stück,
  • Dillsamen - 1 TL;
  • Essig - 3 EL. l

Kochen:

  1. Für Salzlake benötigen Sie 3 Liter Wasser, 6 Esslöffel Salz, Zucker - 20 Esslöffel. Zum Kochen bringen.
  2. Währenddessen werden Dosen und Deckel gewaschen und sterilisiert.
  3. Wir sortieren die Tomaten, waschen sie, trocknen sie.
  4. Verteilen Sie den Piment, den schwarzen Pfeffer, die Knoblauchzehen und das Basilikum auf dem Boden der Dosen, bedecken Sie den Dill und legen Sie die Lorbeerblätter hinein.
  5. Wir legen Tomaten in Banken.
  6. Gießen Sie kochende Salzlösung und warten Sie zwanzig Minuten.
  7. In einen großen Behälter abtropfen lassen und erneut kochen.
  8. Wir verteilen Essigessenz zu gleichen Teilen in Banken.
  9. Füllen Sie mit Salzlake.
  10. Korkdeckel.
  11. Müssen umdrehen und wickeln.

Mit Honig und Basilikum

Das Rezept ist für Honigkenner.

Zutaten

  • Tomaten - 1 kg;
  • Knoblauchzehen - 4 Stk .;
  • Zucker - 6,5 EL. Löffel;
  • Honig - 4,5 EL. l .;
  • grobes Salz - 3,5 EL. l .;
  • Essigessenz - 60 ml;
  • Lorbeerblatt - 4 Stk .;
  • Piment - 8 Stück
  • Basilikumzweige - 4 Stk.

Kochen:

  1. Waschen Sie die Dosen.
  2. Tomaten waschen und 15 Minuten mit kaltem Wasser gießen.
  3. Ordnen Sie die Tomaten in Gläsern.
  4. Basilikum und Knoblauchzehen dazugeben.
  5. Gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es zehn Minuten einwirken.
  6. Essig abgießen, Pfeffer, Lorbeer, Salz und Zucker sowie Honig dazugeben. In Brand stecken.
  7. Gießen Sie die gekochte Marinade.
  8. Deckel schließen, festziehen.
  9. Umdrehen und erhitzen, bis es abgekühlt ist.

Dieser Rohling ist nicht für Honigallergiker geeignet.

In Honigsauce

Ein zartes Gericht erhält man, wenn man Tomaten in Honigsauce kocht.

Zutaten

  • mittelgroße Tomaten - 3 kg;
  • Zwiebel - optional;
  • Wasser - 1 l;
  • Honig - 3,5 EL. l .;
  • Sonnenblumenöl - 5,5 EL. l .;
  • Apfelessig - 2,5 EL. l .;
  • grobes Salz - 3 EL. l

Kochen:

  1. Dosen werden gewaschen und sterilisiert.
  2. Getrocknete Tomaten werden getrocknet.
  3. Zwiebeln werden am besten in Ringe geschnitten.
  4. In Banken legen Sie die Tomaten und Zwiebeln in Schichten.
  5. Jetzt können Sie die Sauce kochen. Gießen Sie Essig, Honig und Öl in kochendes Wasser. Lass uns kochen.
  6. Die fertige Sauce in Gläser füllen und zehn Minuten ziehen lassen.
  7. Wir verschmelzen und geben die Gelegenheit, wieder zu kochen.
  8. Aufrollen, wenden und erhitzen.

Basilikum gewürztes Zusammenstellungsrezept mit Tomaten und Gurken

Einige Zweifel: Ist es möglich, Gurken Basilikum zu geben, ob es ihren Geschmack ruiniert. Die Antwort lautet ja! Besonders lecker ist eine Auswahl an Tomaten und frühlingsgrünen Gurken.

Zutaten

  • Gurken - 2,5 kg;
  • Tomaten - 2,5 kg;
  • Knoblauchzehen - 10 Stk .;
  • Basilikumzweige - 8 Stück;
  • Salz und Zucker - 4 EL. l .;
  • Wasser - 2 l;
  • Essig - 1 TL

Schritt für Schritt kochen:

  1. Tomaten und Gurken waschen.
  2. Gläser kochen. Wir waschen und sterilisieren mit Decken.
  3. Schneiden Sie die Gurkenschwänze und lassen Sie sie ein paar Stunden im Wasser.
  4. Wir putzen die Knoblauchzehen und hacken sie grob mit einem Messer.
  5. In Gläser geben wir Knoblauchstücke und einen Basilikumzweig.
  6. Als nächstes kommen die Gurken.
  7. Mit Knoblauchzehen und Basilikum bedecken.
  8. Der restliche Raum ist mit Tomaten gefüllt.
  9. Gießen Sie das kochende Wasser in Dosen und lassen Sie es zehn Minuten lang in Ruhe.
  10. Das Wasser wird in einen großen Behälter gegossen, Zucker und Salz hinzugefügt, auf einen Herd gestellt und zum Kochen gebracht.
  11. Gießen Sie Essig in Dosen. Nach dem Füllen der Marinade.
  12. Wir verkorken, drehen die Deckel auf und isolieren.

Kein Essig

Essig ist nicht an der Zubereitung beteiligt, daher schmecken die Tomaten süß.

Zutaten

  • Tomaten - 1 kg;
  • Nachrichten des Basilikums - 1 Bündel;
  • Johannisbeerblätter - 6 Stk .;
  • Kirschblätter - 4 Stk .;
  • Nelken - 2 Stk .;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Karotte - 1 Stück;
  • Knoblauchzehen - 4 Stk .;
  • grobes Salz - 2 EL. l .;
  • Zucker - 5 EL. l .;
  • Piment - 5 Stück,
  • Pfeffer (Erbsen) - 10 Stk .;
  • Lorbeerblatt - 2-4 Stk.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Dosen waschen und abtropfen lassen.
  2. Gewaschene Tomaten waschen.
  3. Karotten, Knoblauch, Zwiebel schälen.
  4. Karotten grob hacken.
  5. Zwiebel in Ringe schneiden.
  6. Legen Sie den Boden der Dosen mit Blättern, Knoblauchzehen und Karotten.
  7. Tomaten und Basilikum dazugeben.
  8. Gießen Sie zehn Minuten lang kochendes Wasser ein.
  9. Gießen Sie Wasser in einen Behälter und stellen Sie ihn wieder auf den Herd.
  10. Gießen Sie Salz und Zucker in Gläser.
  11. Gießen Sie kochendes Wasser und rollen Sie auf.
  12. Drehen Sie die Dosen um und isolieren Sie.

Tipps von erfahrenen Hausfrauen

  1. Bevorzugen Sie bei der Auswahl von Tomaten nicht sehr große Früchte, die in Größe und Vielfalt gleich sind. Große Tomaten sind nicht zum Säumen geeignet. Verwöhnt, geschlagen und zerdrückt ausschließen.
  2. Beim Waschen von Dosen ist es besser, dies in einer Sodalösung und nicht mit Reinigungsmitteln zu tun. Vor dem Befüllen müssen Sie aus Sicherheitsgründen sterilisieren oder mit kochendem Wasser abspülen.
  3. Deckel werden vor Gebrauch sterilisiert.

Tomatenkonserven mit Basilikum (Video)

Guten Appetit!



Vorherige Artikel

Himbeerpinguin: ertragreiche frühe reife Sorte

Nächster Artikel

Essig zum Einmachen: wie man wählt