Was ist bakterieller Tomatenkrebs?


Die gefährlichste Tomatenkrankheit ist bakterieller Krebs. Stäbchenförmige Bakterien, die sich nicht bewegen, sind die Erreger dieser Tomatenkrankheit. Die übliche sommerliche Durchschnittstemperatur ist ein hervorragendes Medium für die Vermehrung dieser Bakterien. Erst bei einer Temperatur von +50 Grad sterben Bakterien ab.

Tomaten sind im Laufe ihrer Entwicklung von Bakterienkrebs befallen. Aufgrund dieser Krankheit wird das Tomatengewebe mechanisch geschädigt. Die ersten Symptome, dass Tomaten bakteriellen Krebs bekommen, können innerhalb von zwei bis drei Wochen nach dem Pflanzen der Sämlinge im Freiland auftreten. Es gibt zwei Formen dieser Krankheit.

In der ersten Form ist das gesamte Gefäßsystem der Pflanze betroffen, davon welkt es und stirbt vollständig ab. Dies ist die gefährlichste Form von Bakterienkrebs.

Die zweite Form manifestiert sich in der Tatsache, dass die Früchte und die gesamte Pflanze mit Flecken bedeckt sind und Geschwüre in der gesamten Pflanze wachsen. Wenn Sie ein mit Bakterienkrebs infiziertes Tomatenblatt schneiden, können Sie eine Verdunkelung des Gefäßsystems beobachten.

Diese Krankheit ist gefährlich, da sich Bakterien leicht auf andere Pflanzen übertragen können, obwohl sie nicht mobil sind. Dies geschieht mithilfe von Wind und Regen. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass diese Bakterien auf sandigem Boden viel stabiler sind als auf humusreichen und anderen Böden. Sie bleiben auch dann in den Früchten, wenn sie zwei bis drei Jahre lang vollständig abgebaut sind.

Sogar die Samen von Bakterien, die mit Bakterienkrebs infiziert sind, sind eine direkte Quelle dieser gefährlichen Krankheit. Um Probleme beim Anbau von Tomaten zu vermeiden, müssen Sie daher nur bewährte und qualitativ hochwertige Samen verwenden. Im Zweifelsfall ist es besser, die Samen vor dem Pflanzen mit einer Lösung aus Formalin oder Salzsäure zu behandeln. Dieser Vorgang dauert nur zehn Minuten, es wird jedoch garantiert, dass die Samen gesund sind. Im Falle einer Infektion müssen kranke Pflanzen dringend vernichtet und der Boden vollständig verändert oder desinfiziert werden.



Vorherige Artikel

Wie man Pfeffer von den erscheinenden Pickeln verarbeitet

Nächster Artikel

Sophora Japanese: medizinische Eigenschaften und Anwendungsmerkmale